Hausratschutz  

Ihre Waschmaschine läuft unbemerkt aus; das Wasser zerstört Teppiche und beschädigt
Möbel. Durch einen Kurzschluss fängt die Kaffeemaschine Feuer. Der Brand ist schnell
gelöscht, aber der Rußbelag erfordert eine Komplettsanierung der Küche. Einbrecher
nehmen nichts Nennenswertes mit, verwüsten aber Ihre gesamte Wohnung.

Warum ist diese Versicherung wichtig?

Eine Hausratversicherung benötigt jeder.
Sie bietet Ihnen einen unverzichtbaren finanziellen Schutz.

Wer oder was ist versichert?

  • Ihr gesamter Hausrat, sprich alles „Bewegliche“:
    von Ihren Möbeln über Kleidung und Hobbyausrüstung bis hin zu Vorräten,
    Elektro- und Küchengeräten
  • Wasserschäden durch auslaufende Waschmaschinen, Aquarien und Wasserbetten
  • private Sachen in Ferienwohnungen, Hotels und natürlich am Arbeitsplatz

Was tun wir für Sie im Versicherungsfall?

Sie erhalten den Neuwert der beschädigten oder abhandengekommenen Sachen in gleicher
Art und Güte. Wir übernehmen die Kosten nach Brand, Blitzschlag, Rohrbruch, Frost, Einbruch,
Vandalismus, Raub, Sturm und Hagel. Auch das Entsorgen zerstörter Gegenstände wird bezahlt.


[nach oben]

Wohngebäudeversicherung

Reparatur, Instandsetzen oder Wiederaufbau Ihres Hauses

Ein Zimmerbrand hat zum Glück wenig Scha-
den angerichtet; Rußniederschläge und das
Einwirken von Löschmitteln erfordern jedoch
die Renovierung mehrerer Zimmer. Bei schwe-
rem Frost frieren Wasser- und Heizungsrohre
ein; nach dem Auftauen tritt Wasser aus, die
Rohre müssen ausgetauscht, das Mauerwerk
getrocknet werden. Ein Sturm deckt Teile Ihres
Daches ab, Regen dringt ein und durchnässt
Mauern und Decken.

In welchen Situationen
ist diese Versicherung wichtig?

In Ihrem Haus steckt meist Ihr Herzblut, min-
destens jedoch Ihr Vermögen. Ein unverzicht-
barer Grundschutz für alle Hauseigentümer
und -eigentümerinnen. Er sichert Sie ab bei
Katastrophen, gegen die Sie machtlos sind,
und trägt die finanziellen Folgen.

Wer/was ist versichert?

  • Reparatur, Instandsetzen oder Wiederaufbau Ihres Hauses in gleicher Art und Größe - ob Steinhaus oder Fertighaus, Holzhaus oder Passivhaus, ob Reihenhaus, Doppelhaushälfte oder Einfamilien- bis hin zum Mehrfamilienhaus
  • Mitversichert sind Anbauten wie Wintergärten, Terrassen, Balkone, Überdachungen, Vordächer.
  • Mehrwerte, die der Nutzung des Hauses dienen. Das sind z. B. Jalousien, Klingel, Sprechanlage, Müllboxen, Antennen, Geländer, Sanitäranlagen, Parkett, Bodenbeläge, Tapeten, Fliesen, Einbauküche.
  • Außenanlagen wie Zäune, Gartenmauer, Gartentür, Gehwegbefestigungen, Wege- und Gartenbeleuchtungen, Markisen
  • Berücksichtigen Sie auch: Nebengebäude, Garage, Carport.

Welche Schäden sind versichert?

  • Feuerschäden durch Brand oder Blitzschlag, nach Schäden durch Explosion oder Implosion
  • Wasserschäden durch Rohrbruch in Leitungswasser- oder Abwasserleitungen im Gebäude, auch nach Frost. Ebenso bei auslaufenden Aquarien, Wasserbetten, Fußbodenheizung oder Klimaanlage
  • Sturm- und Hagelschäden
  • Schäden durch Naturereignisse, z. B. Überschwemmung nach Starkregen, Rückstau, Hochwasser, Erdrutsch, Erdbeben, Schneedruck, Lawinen
  • Deckung der Mehrkosten nach einem Versicherungsfall für medizinisch notwendigen Umbau, z. B. stufenloser Hauszugang, Treppenlift oder Sanitäranlagen
  • Vorsorgeschutz bei Umbauten während des Versicherungsjahrs
  • Kostenlose Feuerversicherung für Rohbauten während der Bauzeit (für Bauherren)

[nach oben]

 
Home  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Dokumente  |  Impressum

© 2011 Maklerbüro Kopsch